Bericht des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat beaufsichtigt und überprüft die Maßnahmen und Entscheidungen des Vorstands, die Entwicklung des operativen Geschäfts der Triodos Bank und die Umsetzung ihres Leitbildes; auch in die Strategieentwicklung ist er eingebunden. Darüber hinaus steht er dem Vorstand beratend zur Seite und leistet ihm Orientierungshilfe. Die Prüfungen des Aufsichtsrats basieren auf Berichten zu der Geschäftstätigkeit, der Finanzlage, zu Risiko- und anderen Aspekten sowie auf Präsentationen, Gesprächen und persönlichen Besuchen in den Geschäftsräumen. Diese werden zeitlich so organisiert, dass alle wesentlichen Bereiche der Triodos Bank innerhalb eines Zweijahreszeitraums einmal in Augenschein genommen werden können.

Die Triodos Bank in einer sich wandelnden Bankenlandschaft

Der Aufsichtsrat nimmt mit Freude zur Kenntnis, dass die Triodos Bank im Laufe des Jahres weiter an Einfluss gewonnen, erneut einen angemessenen Gewinn erwirtschaftet und ihre Relevanz und Vorbildfunktion für Stakeholder in Bezug auf wertebasiertes Banking wiederum unter Beweis gestellt hat.

Technologische und aufsichtsrechtliche Entwicklungen sowie die Entwicklungen der Märkte haben die Bankenlandschaft im Jahr 2016 geprägt und verändert. Diese Veränderungen wirken sich auf die Art und Weise aus, wie das Bankgeschäft, auch bei der Triodos Bank, betrieben wird, und hatten direkten Einfluss auf die Zukunftsplanung der Bank. Der Aufsichtsrat ist nach wie vor mit der Antwort der Bank zufrieden, ist sich jedoch vollkommen der erheblichen Herausforderungen bewusst, denen sie sich zu stellen hat. Das Unternehmen ist eine effektiv arbeitende, integrierte wertebasierte Bank, die sich ihrer Stärken und Chancen am Markt bewusst ist.

Im Laufe des Jahres 2016 hat der Aufsichtsrat die strategische Ausrichtung der Bank überwacht und den Drei-Jahres-Geschäftsplan nach dem ersten Jahr seiner Umsetzung kontrolliert. Der Aufsichtsrat hat den Plan für 2017 diskutiert, der nochmals nachjustiert und angepasst wurde, um den schnellen Veränderungen bei den externen Rahmenbedingungen und dem sich rasch wandelnden Marktumfeld – insbesondere den Auswirkungen des Niedrigzinsumfelds und den politischen Veränderungen in Europa – Rechnung zu tragen. Die Herausforderung für die wachsende Anzahl von Unternehmen wie der Triodos Bank, die Nachhaltigkeit in ihre Geschäftsaktivitäten integrieren möchten, besteht darin, ihre Wirkung zu verstärken, während gleichzeitig eine solide finanzielle Grundlage sichergestellt und angemessene Erträge erwirtschaftet werden.

Der Aufsichtsrat unterstützt den Vorstand und die Mitarbeiter der Triodos Bank in ihrem ständigen Bestreben, die Lebensqualität der Menschen nachhaltig zu verbessern.