Kunst und Kultur – Headerbild (photo)

Kunst und Kultur

Wirkungsmessgrößen

Kulturveranstaltungen, Kinos, Theater und Museen in ganz Europa konnten dank der finanziellen Unterstützung der Triodos Bank und von Triodos Investment Management in Form von Krediten und Investments für kulturelle Einrichtungen im Jahr 2015 Programm für 14,3 Millionen Besucher (2014: 7,2 Millionen, korrigierter Wert) bieten. Das bedeutet, dass auf jeden Kunden der Triodos Bank 23 kulturelle Veranstaltungen kamen.

Mit Finanzierungen der Triodos Bank und von Triodos Investment Management konnten etwa 3.000 Künstler und im Kultursektor tätige Personen unterstützt werden. Zudem wurde eine Reihe von Organisationen finanziert, die Räumlichkeiten für kulturelle Aktivitäten wie Workshops und Musikkurse bieten.

Kunst und Kultur – Wirkungsmessgrößen (Grafik)

Leitbild und Leistungsspektrum

Kreditvergabe Kunst und Kultur

Prozentualer Anteil unserer Kredite und Investments im Bereich Kunst und Kultur

Kunst und Kultur – 5,9% Anteil von Krediten und Kapitalanlagen im Sozialsektor (Kreisdiagramm)

Kreditvergabe nach Teilsektoren

Kunst und Kultur – Kreditvergabe nach Teilsektoren (Kreisdiagramm)

Die Angaben in % ergeben sich aus Daten, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung vorhanden waren.

Unser Leitbild im Bereich Kunst und Kultur

Kunst und Kultur sind für die persönliche Entwicklung eines Menschen und für den Zusammenhalt der Gesellschaft in ihrer Gesamtheit von wesentlicher Bedeutung. Kreatives Ausdrucksvermögen eröffnet neue Perspektiven, inspiriert und verbindet Menschen.

Kunst als Treibkraft für die persönliche Entwicklung und Förderung der Gemeinschaft

Kunst und Kultur sollten zur persönlichen Entwicklung und zur Entstehung einer dynamischen Zivilgesellschaft beitragen. Sie können inspirieren und zur Veränderung anregen.

Der Kultursektor zeichnet sich durch Dynamik und Vielfalt aus und unternehmerische Initiativen im Kulturbereich boomen. Viele Organisationen arbeiten vollständig oder teilweise gewinnorientiert und sind auf ein breites und vielfältiges Publikum ausgerichtet. Die Triodos Bank fügt sich in die dynamische Entwicklung eines Sektors mit diesem Unternehmergeist ein und stellt Unternehmern im Kulturbereich die notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung, um mehr zu bewirken.

Unser Fokus

Durch langjähriges Engagement im Kunst- und Kultursektor hat die Triodos Bank eine führende Stellung in diesem Bereich erworben und entwickelt innovative Finanzierungsinstrumente wie Garantiefonds. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit Regierungen, Branchenverbänden und Beratern zusammen.

Ein weites Feld

Unser Fokus liegt auf kulturellen Initiativen allen Umfangs und unterschiedlichen Inhalts, wie beispielsweise ein Projekt, das Bühne, Museum und Restaurant zugleich ist.

Neben der Kreditvergabe für derartige Projekte bieten wir einen Fonds (den Triodos Cultuurfonds) für niederländische Kunden an. Der 2006 aufgelegte Fonds, dem bei der Finanzierung von Kunst und Kultur eine Vorreiterrolle zukommt, will durch Förderung des unternehmerischen Geistes in den Bereichen Kunst und Kultur dazu beitragen, dass sich die Akteure dort aus der Abhängigkeit von Subventionen, Fördermitteln und Wohltätigkeit lösen.

Die Triodos Bank wird sich künftig auf den Ausbau lokaler Netzwerke und die Förderung des lokalen Unternehmertums in den Bereichen Kunst und Kultur konzentrieren.

So profitiert die Gesellschaft von Kunstprojekten

Kunst und Kultur – So profitiert die Gesellschaft von Kunstprojekten (Grafik)

Unser Leistungsspektrum

Ein zentraler Aspekt unseres Leitbildes im Kultursektor lautet „Verbindungen schaffen“. Die Triodos Bank finanziert Künstler und kulturelle Einrichtungen, die Brücken zur Gesellschaft bauen.

Hierzu bedarf es in der Regel einer Kombination aus hohem künstlerischen Anspruch und einer Zugänglichkeit der Werke für viele Menschen. Verbindungen mit der Gemeinschaft lassen sich auf vielfältige Weise aufbauen: durch Erreichen eines breiten Publikums und durch Zusammenarbeit mit Dritten, wie Sponsoren, Unternehmen, sozialen Einrichtungen und Banken. Darüber hinaus können auch Amateurkünstler einbezogen werden, die sich vor Ort einsetzen und zum sozialen Zusammenhalt beitragen.

Fallbeispiel

Krowji
 

Methodik

Die berechnete Besucherzahl basiert auf der Zahl der Personen, die 2015 Veranstaltungen, Vorführungen, Theater, Kinos und Museen besuchten. Die Daten wurden von den Einrichtungen zur Verfügung gestellt, die von der Triodos Bank finanziert werden. Da es äußerst aufwendig ist, genau zu erfassen, wie viele Einzelpersonen die von uns finanzierten Künstler, Musiker, Filmproduzenten oder entsprechenden Personen tatsächlich erreichen, enthält die Aufstellung der Besucherzahlen keine Angaben in Bezug auf deren Wirkung.

Bei der Co-Finanzierung eines Projekts legen wir eine Wirkung von 100% zugrunde. Wenn die erforderlichen Daten nicht zu 100% verfügbar sind, legen wir die durchschnittliche Anzahl der Besucher einer typischen Veranstaltung oder Vorführung eines bestimmten Projekts im Jahresverlauf zugrunde und multiplizieren diese Zahl mit der Gesamtzahl der Veranstaltungen des Projekts.

Die im Jahresbericht aufgeführte „Wirkung je Kunde“ wird auf Basis der Gesamtzahl von 607.000 Kunden zum Jahresende 2015 berechnet.