Unsere Wirkung im Sinne der Nachhaltigkeit

Die Triodos Bank möchte darüber berichten, wie sie mit ihrer Finanzierungstätigkeit in den Bereichen Soziales, Kultur und Umwelt etwas bewegen konnte. Wir sind bestrebt, als Vorreiter für eine auf das Thema Wirkung ausgerichtete Berichterstattung in der Finanzbranche aufzutreten.

Im Rahmen dieser Bemühungen haben wir das Kapitel zur Wirkung weiter ausgebaut, u. a. um neue Wirkungsdaten und haben zum zweiten Mal die Wirkungsdaten in die externe Beurteilung zum vollständigen Bericht des Vorstands aufgenommen. Diese Vorgehensweise ist eine logische Erweiterung der Prüfung unserer Finanzdaten als integriertes Unternehmen, bei dem Nachhaltigkeit im Zentrum der finanziellen Aktivitäten steht.

Die Wirkungsdaten, die von allen Niederlassungen und Triodos Investment Management soweit möglich vorgelegt werden, basieren auf einer Reihe von Annahmen, die im Einzelnen im Kapitel zur Wirkung erläutert werden. Generell wird die vollständige Wirkung eines Projekts dann berücksichtigt, wenn es von der Triodos Bank entweder ganz oder teilweise finanziert wurde. Wenn eine gewisse Unsicherheit hinsichtlich eines wirkungsbezogenen Wertes für ein Projekt besteht, wird dieser Wert nicht berücksichtigt.

Im Zuge einer kontinuierlichen Verbesserung waren wir 2015 an der Erstellung eines detaillierten Leitfadens zur wirkungsbezogenen Berichterstattung innerhalb des Unternehmens beteiligt, um eine Standardisierung und eine größere Präzision hinsichtlich der Methode und Art der von uns veröffentlichten Wirkungsdaten zu erreichen. Diese Verbesserungen haben in einigen Fällen zu der Korrektur der Definitionen von Wirkungsdaten und einer umfassenderen Berichterstattung über Daten geführt. Dies hatte wesentlichen Einfluss auf einige Maßnahmen mit Auswirkungen auf die Daten für 2015 und in einigen Fällen notwendigen Korrekturen an den Daten für 2014. Solche Zahlen haben wir als „korrigiert“ gekennzeichnet.

Die Wirkungsdaten, die von all unseren Niederlassungen veröffentlicht werden, basieren auf einer Reihe von Annahmen, die im Einzelnen im Online-Geschäftsbericht erläutert werden. Generell verfolgen wir in Bezug auf die Zahlen einen konservativen Ansatz und schließen Projekte aus, bei denen wir hinsichtlich der entsprechenden Wirkungsdaten unsicher sind.

Diese Daten dienen als Anhaltspunkt für die nicht-finanzielle Wirkung der Triodos Bank. Nackte Zahlen haben zwar nur eine begrenzte Aussagekraft, machen aber die Mission der Triodos Bank in ihrer praktischen Wirkung greifbarer.

Im Kapitel zur Wirkung sind weitere Einzelheiten zur Wirkung der Triodos Bank und ihrer Finanzierungen zu finden, u. a. zur verwendeten Methode für die Erstellung der hier erfassten Wirkungsdaten.

Umwelt

Erneuerbare Energien

Die Triodos Bank und ihre über Triodos Investment Management angebotenen Investmentfonds unterstützen vor allem Unternehmen und Projekte aus dem Bereich der erneuerbaren Energien, zudem Ansätze zur Verringerung des Energieverbrauchs und für die Förderung von Energieeffizienz. Mit ihren nachhaltigen Fonds im Bereich Energie und Klima sowie im Rahmen der Kreditvergabe finanzierte die Triodos Bank 2015 europaweit 358 Projekte (2014: 362, korrigierter Wert), die eine Stromerzeugungskapazität von insgesamt 2.100MW (2014: 2.100MW) hatten. Im Jahresverlauf trugen diese Projekte zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen um 1,5 Millionen Tonnen bei und erzeugten saubere Energie für den Strombedarf von einer Million europäischen Haushalten (2014: 0,9 Millionen, korrigierter Wert).

Ökologische Landwirtschaft und Naturentwicklung

Die Ernteleistung der von der Triodos Bank und Triodos Investment Management 2015 finanzierten Betriebe der ökologischen Landwirtschaft entsprach 2015 33,6 Millionen Mahlzeiten beziehungsweise der nachhaltigen Ernährung von ca. 30.700 Menschen (2014: 27.700, korrigierter Wert wegen eines aktualisierten Umrechnungsfaktors). Europaweit finanzierten sie rund 36.500 Hektar ökologisch bewirtschaftete Flächen. Damit kommen auf 10 Kunden landwirtschaftliche Flächen in der Größe eines Fußballfeldes, die jeweils ausreichend Nahrung für 550 Mahlzeiten pro Jahr produzieren.

Darüber hinaus finanzieren wir 24.000 Hektar an Naturschutzgebiet. Damit entfallen auf jeden Kunden ungefähr 400 m2 Naturschutzgebiet.

Nachhaltige Immobilien und Hypothekenkredite für Privatpersonen

Wir bieten nicht nur grüne Hypotheken, die Anreize für Haushalte schaffen, ihren CO2-Ausstoß zu senken; die Triodos Bank und Triodos Investment Management finanzieren auch Neubauten und Immobiliensanierungen, um möglichst hohe Nachhaltigkeitsstandards zu erreichen.

Im Jahr 2015 finanzierten die Triodos Bank und Triodos Investment Management direkt und über nachhaltige Immobilien ca. 4.500 Häuser und Wohnungen und ca. 310 Gewerbeimmobilien mit insgesamt etwa 280.000 m2 an Büro- und sonstigen Gewerbeflächen.

Soziales

Gesundheitswesen

Die 2015 in ganz Europa mit Krediten der Triodos Bank und von Triodos Investment Management finanzierten Altenpflegeheime ermöglichten es ca. 25.000 Personen (2014: 20.000), die Einrichtungen in 341 Senioren- und Pflegeheimen zu nutzen. Dies bedeutet, dass jeder Kunde der Triodos Bank 15 Pflegetage finanzierte.

Gemeinschaftsprojekte und sozialer Wohnungsbau

2015 finanzierten die Triodos Bank und Triodos Investment Management 316 Gemeinschaftsprojekte und 169 Projekte im sozialen Wohnungsbau, die direkt oder indirekt die Unterbringung von ca. 12.400 Menschen ermöglichen.

Mikrofinanzierung

Über die speziellen Mikrofinanzfonds von Triodos Investment Management wurden 100 (2014: 102) Mikrofinanzinstitute in 45 Ländern (2014: 44) finanziert. Diese Institute erreichten 2015 ca. 10,2 Millionen Einlagekunden (2014: 8,2 Millionen) und 15,5 Millionen Kreditnehmer (2014: 11 Millionen).

Kultur

Kunst und Kultur

14,3 Mio.

2015 besuchten 14,3 Mio.
Besucher von der
Triodos Bank finanzierte
kulturelle Stätten und
Veranstaltungen.

Kulturveranstaltungen, Kinos, Theater und Museen in ganz Europa konnten dank der finanziellen Unterstützung der Triodos Bank und von Triodos Investment Management in Form von Krediten und Investments für kulturelle Einrichtungen im Jahr 2015 Programm für 14,3 Millionen Besucher (2014: 7,2 Millionen, korrigierter Wert) bieten. Das bedeutet, dass auf jeden Kunden der Triodos Bank 23 Besucher von kulturellen Veranstaltungen kamen. Dieser deutliche Anstieg war hauptsächlich eine Folge einiger neu ausgereichter Kredite mit hohem Volumen in Spanien.

Mit Finanzierungen der Triodos Bank und von Triodos Investment Management konnten etwa 3.000 Künstler und im Kultursektor tätige Personen unterstützt werden. Zudem wurde eine Reihe von Organisationen finanziert, die Räumlichkeiten für kulturelle Aktivitäten wie Workshops und Musikkurse bieten.

Bildung

Etwa 986.000 Menschen profitierten 2015 von der Arbeit durch die Triodos Bank finanzierter Bildungseinrichtungen (2014: 822.000). Das bedeutet, dass auf einen Kunden der Triodos Bank jeweils 1,6 Personen oder Schüler kommen, die eine von uns finanzierte Einrichtung besuchen.