Aussichten

Triodos Investment Management ist zuversichtlich, dass die von Triodos Investment Management verwalteten Fonds mit einem seit mehr als 20 Jahren erfolgreichen Geschäftsmodell, das Werte, Visionen und Ertragsorientierung in Einklang bringt, auch künftig für Anleger attraktiv sind. Vor dem Hintergrund einer europaweit steigenden Nachfrage von Anlegern nach Impact Investing-Lösungen aus der Hand eines erfahrenen, zuverlässigen und professionellen Partners in diesem Bereich, wird die Bank ihre internationale Vertriebsstrategie durch die Aufnahme neuer Märkte in ihrem Vertriebsnetz ausweiten.

Zur Stärkung seiner Reputation als innovativer Anlageverwalter wird Triodos Investment Management auch weiterhin Entwicklung und Wachstum anstreben, und zwar sowohl durch den Ausbau bestehender Fonds als auch durch die Schaffung neuer wertebasierter Investmentlösungen. Insgesamt ist Triodos Investment Management für weiteres Wachstum gut positioniert.

Wie die anderen Triodos-Geschäftsbereiche hat auch Triodos Investment Management einen zukunftsgerichteten Plan und strategische Ziele für die nächsten drei Jahre entwickelt. Ziel ist ein ausgewogeneres Portfolio mit Fonds im Bereich Impact Investing zur Erzielung einer Wirkung in wichtigen Bereichen in Zusammenhang mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung der UN (UN Sustainable Development Goals), wobei der Schwerpunkt auf der menschlichen Würde und Entfaltung sowie Verantwortung und Sorge für den Planeten liegt. Der strategische Fokus von Triodos Investment Management wird weiterhin auf Privatanlegern, Drittanbietern und professionellen Anlegern, die Lösungen im Bereich Impact Investing für Privatanleger bieten, liegen. Des Weiteren sollen das internationale Vertriebsnetzwerk und die institutionelle Anlegerbasis ausgebaut werden.

Vor dem Hintergrund von Bestrebungen, eine noch größere Wirkung zu erzielen, sowie eines schwierigen Marktumfelds und zunehmender Regulierung hat sich Triodos Investment Management zum Ziel gesetzt, sein verwaltetes Vermögen 2016 auf 3,6 Mrd. EUR zu steigern.