Strategie und Compliance

Erklärung zur Umweltstrategie der Triodos Bank

Ökologische Überlegungen sind ein fester Bestandteil aller Aktivitäten der Triodos Bank. So weit wie möglich setzt sie sich aktiv für eine nachhaltige Entwicklung ein. Der Vorstand der Triodos Bank trägt zwar die Gesamtverantwortung für die Umweltstrategie, ihre Umsetzung liegt jedoch im Verantwortungsbereich jedes Mitarbeiters.

Die Schwerpunkte der Umweltstrategie der Triodos Bank sind folgende:

  1. Konzentration im Bankgeschäft auf Projekte, die der nachhaltigen Entwicklung dienen.
  2. Reduzierung und/oder Beseitigung von Umweltbelastungen durch eine umweltgerechte Gestaltung unserer eigenen Arbeitsabläufe.
  3. Einhaltung aller betreffenden gesetzlichen Vorschriften sowie umweltrelevanten Regelungen und Vereinbarungen.
  4. Umfassende Schulung und Information der Mitarbeiter im Bedarfsfall, um die Umweltstrategie der Triodos Bank effektiv umzusetzen.
  5. Eintreten für einen offenen Dialog mit allen Stakeholdern der Triodos Bank und Aufnahme der erzielten Ergebnisse der Umweltstrategie in den Geschäftsbericht zusammen mit Zielvorgaben für die kommenden Jahre.
  6. Ständige Verbesserung und Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems (UMS).
  7. Regelmäßige Bestandsaufnahme zur Umsetzung der Umweltstrategie.

Compliance

2011 gab es keine Vorfälle oder Verstöße gegen Umweltschutzgesetze oder -auflagen.