Stakeholder-Dialog

Um erfolgreich zu sein, muss die Triodos Bank ihr Ohr am Puls der Zeit haben und richtig auf die Signale reagieren, die sie dabei empfängt.

Sie muss also aktiv das Gespräch mit den vielen verschiedenen Gruppen und Personen suchen, die Einfluss auf ihre Wirkung haben, und diese Beziehungen auch pflegen. Der Dialog mit den Stakeholdern ist daher das ganze Jahr über ein wichtiges Thema.

Im Folgenden stellen wir die Stakeholder der Triodos Bank vor und berichten, was die Triodos Bank 2011 unternommen hat, um einen fruchtbaren Dialog mit ihnen zu entwickeln. Die Triodos Bank unterhält enge Beziehungen zu allen Stakeholdergruppen, darunter den Inhabern aktienähnlicher Rechte, den Kunden, Mitarbeitern, Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und zum Staat.

Die Triodos Bank arbeitet partnerschaftlich mit Einrichtungen zusammen, die sich für Umwelt, ökologische Landwirtschaft, erneuerbare Energien, Kunst und Kultur, Bildung, Menschenrechte und Entwicklungszusammenarbeit engagieren. Sie alle – sowie die Menschen, Gruppen und Organisationen, zu denen wir geschäftliche oder andere Beziehungen unterhalten – sind für uns wichtige Stakeholdergruppen. Der Dialog mit ihnen ist eine wertvolle Quelle für neue Ideen und Impulse.

Erstellen Sie Ihren eigenen Bericht

VIDEOS

Michael Stober – Landgut Borsig, Deutschland (Foto)

Landgut Borsig, Deutschland
Denkmal, Bio-Hotel, Bio-Restaurant

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts (Teaser)

Kennzahlenvergleich

Zahlen und Fakten zusammenstellen und herunterladen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts