Zusammenfassung Umweltbericht

Der wichtigste positive Beitrag der Triodos Bank im Umweltbereich besteht darin, dass sie Unternehmer und Unternehmen mit innovativen Ideen zur Bekämpfung des Klimawandels finanziert. Darüber hinaus ist die Triodos Bank natürlich auch dafür verantwortlich, wie sie sich selbst als Organisation in ihrem Geschäftsalltag ökologisch verhält.

Erfolge 2011

Die Triodos Bank hat 2011 weiter daran gearbeitet, den Papier- und Energieverbrauch zu senken und ein neues Handbuch für das Umweltmanagementsystem (UMS) zur Effizienzverbesserung des Systems zu entwickeln.

Beispiele für die Maßnahmen der Triodos Bank zur Reduzierung der Umweltbelastungen sind die Einführung eines papierlosen Personalkommunikationssystems in der belgischen Niederlassung, mit dem Mitarbeiter Informationen der Personalabteilung, z. B. Gehaltsabrechnungen und Vordrucke für Urlaubsanträge, elektronisch empfangen und verwalten können. In Spanien erhalten die Kunden inzwischen ihre Kontoinformationen über das Internet statt per Post. Nach Schätzung der Niederlassung wird sich dadurch der Papierverbrauch 2012 um nahezu 80 % verringern.

Energieverbrauch

Die Triodos Bank strebt an, sämtliche Niederlassungen mit 100 Prozent Ökostrom zu versorgen. Bei Neubezug eines Büros, das noch nicht mit Ökostrom versorgt wird, wird schnellstmöglich auf Ökostrom umgestellt. Zur Verringerung des Energieverbrauchs im Rechenzentrum und für den IT-Betrieb hat die Triodos Bank 2011 ein Pilotprojekt mit sogenannten Thin Clients initiiert. Mit dieser neuen Technologie kann der Energieverbrauch herkömmlicher Computer um 90 % gedrosselt werden; in der britischen Niederlassung wird diese Technologie mit dem Umzug in ein neues Gebäude Anfang 2012 eingeführt.

Reisen

Ein Bestandteil der Firmenpolitik der Triodos Bank ist es, ihre Mitarbeiter zu ermuntern, die Fahrt zur Arbeit umweltfreundlich zu gestalten.

Mitarbeiter nutzen für Dienstreisen so weit wie möglich öffentliche Verkehrsmittel. Sind jedoch in einzelnen Fällen regelmäßige Dienstfahrten mit dem Auto unvermeidbar, stellt die Triodos Bank Firmenwagen zur Verfügung, die nach ökologischen Kriterien ausgewählt werden.

Zusätzlich verfügt die Triodos Bank in den Niederlanden über ein Elektroauto für Dienstreisen von Mitarbeitern von bis zu 70 km. Darüber hinaus stehen zwei Leasing-Elektroautos zur Verfügung, und es wurden Ladestationen für die Elektroautos von Besuchern und Mitarbeitern eingerichtet.

Papierverbrauch

Die Triodos Bank ist bestrebt, die Umweltbelastung durch Papierverbrauch und Drucken zu verringern. Soweit es geht, werden Recyclingpapier sowie umweltfreundliche Druckverfahren und -materialien wie wasserfreier Druck und Pflanzenfarben verwendet. Die Triodos Bank ermuntert ihre Kunden, sich umweltfreundlich mit ihr in Verbindung zu setzen, das heißt per Telefon, E-Mail oder Internet. Die Erweiterung des Online-Produktangebots und die Verbesserungen bei der Online-Kontoeröffnung sind nur zwei Maßnahmen, die wir im vergangenen Jahr zur Reduzierung des Papierverbrauchs umgesetzt haben.

Klimaneutralität

Die Triodos Bank gleicht ihre CO2-Emissionen hundertprozentig aus. Der Ausstoß von Treibhausgasen wird auf drei verschiedene Arten verringert: erstens durch Energiesparen; zweitens, soweit möglich, durch die Nutzung erneuerbarer Energien als wesentliche Energiequelle; und drittens durch Kompensation der übrigen CO2-Emissionen.

Weitere Informationen über die Bemühungen der Triodos Bank zur Verringerung der Umweltbelastung sind dem Umweltbericht zu entnehmen.