Dienstleister und Lieferanten

Die externen Dienstleister und Lieferanten der Triodos Bank werden ebenfalls nach sozialen und ökologischen Kriterien, den Nachhaltigkeitskriterien der Triodos Bank und allgemeinen Best-Practice-Methoden im Umweltschutz beurteilt und ausgesucht. Wir bitten unsere Dienstleister – vom Catering-Unternehmen bis zur Gebäudeunterhaltung – uns Auskünfte über den Grad der Nachhaltigkeit ihrer Arbeitsweise zu erteilen. Darüber hinaus fordern wir Einzelheiten über die Arbeitsbedingungen und -zulassungen der Mitarbeiter des jeweiligen Dienstleiters an, und informieren uns, inwieweit das Unternehmen umweltfreundliche Rohstoffe und Arbeitsverfahren einsetzt. Die belgische Niederlassung hat in ihren Büros Arbeitsgruppen gebildet, die Ideen für eine nachhaltigere Beschaffung von Dienstleistungen und darüber hinaus für eine nachhaltigere Lebensweise zu Hause sammeln und prüfen sollen.

Wenn möglich, kooperiert die Triodos Bank mit Dienstleistern und Lieferanten, deren Standort sich in der Nähe zum jeweiligen Triodos Büro befindet. Sollte es sich als sinnvoll erweisen, fordern wir einen passgenauen Nachhaltigkeitsansatz an, zum Beispiel bezüglich der zum Einsatz kommenden nachhaltigen Rohstoffe oder der Lieferung von Erzeugnissen aus lokaler Produktion. Eines der Kriterien, die bei der Anschaffung von Bürogeräten und anderen Produkten für die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens als kaufentscheidend gilt, ist die Energieeffizienz bzw. der Grad der möglichen Umweltbelastung. Durch diese Politik für Neuanschaffungen fördert die Triodos Bank einen bewussten und nachhaltigen Umgang ihrer Dienstleister und Lieferanten im sozialen und ökologischen Sinne.

Erstellen Sie Ihren eigenen Bericht

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts (Teaser)

Kennzahlenvergleich

Zahlen und Fakten zusammenstellen und herunterladen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts

Wirkung – Was hat die Triodos Bank 2010 bewegt? (Teaser)