Aussichten

2011 wird das Mitarbeiterwachstum ähnlich wie 2010 ausfallen. Die Triodos Bank setzt sich zum Ziel, die Fluktuationsquote bei 10 % und den Krankenstand auf dem derzeitigen Niveau zu halten. Die relativ hohe Fluktuationsquote unter den neuen Mitarbeitern in einigen Niederlassungen soll genauer untersucht werden.

In der Personalpolitik wird der Schwerpunkt 2011 auf der Verankerung der Werte der Triodos Bank liegen. Die Kenntnisse der Mitarbeiter sollen diesbezüglich vertieft werden, damit sie die Möglichkeit erhalten, sich als inhaltliche Vordenker zu profilieren und auch persönlich sich weiterzuentwickeln.

Die Jobfamilienbeschreibungen werden in den kommenden beiden Jahren in allen Niederlassungen eingeführt. Die Vergütungskriterien sollen geprüft werden, um einen angemessenen Zu- und Abgang von Mitarbeitern auf allen Ebenen zu ermöglichen.

Ein Strategieplan wird erstellt, an dessen Ausarbeitung sich die Mitarbeiter beteiligen werden. Die nächste Mitarbeitervollversammlung wird 2011 in Spanien stattfinden.