Compliance und Integrität

Die Triodos Bank verfügt über interne Richtlinien, Vorschriften und Verfahren, die sicherstellen, dass die Geschäftsleitung die einschlägigen Gesetze und Vorschriften gegenüber Kunden und Geschäftspartnern einhält. Darüber hinaus überwacht die in ihrer Tätigkeit unabhängige Compliance-Abteilung, in welchem Maße die Triodos Bank alle Vorschriften einhält. Zu den externen Faktoren, mit denen sich die Compliance-Abteilung vorzugsweise beschäftigt, gehören Neukunden, die Überwachung von Finanztransaktionen und die Verhinderung von Geldwäsche. Intern geht es ihr vor allem um die Prüfung privater Transaktionen von Mitarbeitern, ferner um die Vorbeugung von und gegebenenfalls den Umgang mit Interessenkonflikten sowie um den Schutz vertraulicher Informationen. Darüber hinaus fördert sie das Bewusstsein für Finanz- und andere Vorschriften, Compliance-Verfahren sowie Maßnahmen gegen Betrug und Korruption. Die Triodos Bank verfügt über ein europäisches Compliance-Team, das von der Unternehmenszentrale in Zeist, Niederlande, aus geleitet wird. Darüber hinaus sind Compliance-Mitarbeiter in jeder Niederlassung tätig. Der Leiter der Compliance-Abteilung berichtet an den Vorstand.

2010 gab es keine wesentlichen Verstöße in Bezug auf Compliance und Integrität. Die Triodos Bank war an keinem wesentlichen Gerichtsverfahren beteiligt oder in Sanktionen involviert, die im Zusammenhang mit der Nichteinhaltung von Gesetzen oder Vorschriften zu Finanzaufsicht, Korruption, Werbung, Konkurrenz, Privatsphäre oder Produkthaftung stehen.

Transparenz und Nachhaltigkeitsstrategie
 

Erstellen Sie Ihren eigenen Bericht

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts (Teaser)

Kennzahlenvergleich

Zahlen und Fakten zusammenstellen und herunterladen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts

Wirkung – Was hat die Triodos Bank 2010 bewegt? (Teaser)