Erfolge 2010

Starkes Wachstum

Da sich die Finanzmärkte 2010 erholt haben und nachhaltiges Bankwesen bei privaten, vermögenden Anlegern immer beliebter wird, stieg das verwaltete Vermögen im Geschäftsbereich Private Banking um 37 % auf 606 Mio. EUR (249 Mio. EUR dieses verwalteten Vermögens sind in der Bilanz der niederländischen Niederlassung berücksichtigt). Die Zusammensetzung des verwalteten Vermögens blieb weitgehend unverändert, wobei der größte Teil dem Bereich Vermögensverwaltung von Triodos MeesPierson Sustainable Asset Management zufloss. In Belgien wuchs das verwaltete Vermögen um 28 % auf 49 Mio. EUR.

Verwaltetes Vermögen

Triodos Bank Private Banking 2010
Gesamt = 606 Mio. EUR

Verwaltetes Vermögen Triodos Bank Private Banking 2010 (Kreisdiagramm)

In den Niederlanden verteilten sich die Anteile des Wachstums gleichmäßig auf vermögende Privatpersonen, Wohltätigkeitsorganisationen und religiöse Institutionen. Hier konnten über 100 neue Kunden gewonnen werden.

Wertentwicklung

Nach dem starken Anstieg von 37 % im Jahr 2009 wuchs das nachhaltige Aktienportfolio von Triodos Private Banking 2010 um weitere 15,7 %. Die Eigenkapitalrendite lag im Vergleich zur Benchmark, dem MSCI World Index, um 4,4 % niedriger. Erstmals seit der Gründung des Joint Ventures mit MeesPierson fiel somit die Eigenkapitalrendite niedriger als die Benchmark aus. Seit 2006 hat unser Aktienportfolio eine positive Rendite in Höhe von 23,5 % erwirtschaftet, gegenüber 1,9 % des MSCI.

2010 erholten sich die festverzinslichen Anlagen der Triodos Bank weiter von der besonders schwachen Entwicklung im Jahr 2008. Mit Ausnahme der Sektoren Soziales und Kultur erwirtschafteten die festverzinslichen Anlagen im Berichtszeitraum einen Ertrag von 4,7 %. Die Private-Banking-Benchmark für festverzinsliche Anlagen erbrachte nur 1,5 %. Seit dem 1. Januar 2006 hat das Portfolio für festverzinsliche Anlagen eine Rendite von 20,8 % erwirtschaftet – gegenüber einer Benchmark von 17,6 %.

Alle drei Anlageklassen bei Private Banking – Aktien, Anleihen und alternative Anlagen – haben 2010 positive Ergebnisse erwirtschaftet. Die alternativen Anlagen, die bisher nur in den Niederlanden angeboten werden, brachten eine Rendite von 2,8 %. Hierbei handelt es sich um den Durchschnitt aus der zufriedenstellenden Entwicklung des Triodos Fair Share Fund, des Triodos Real Estate Fund und des Triodos Renewables Fund.

Entwicklung des Triodos Aktienportfolios im Vergleich zum MSCI

Indexiert auf 100, Zeitpunkt der Gründung von Triodos Private Banking im September 2006

Entwicklung des Triodos Aktienportfolios im Vergleich zum MSCI (Liniendiagramm)

In der Gewinnzone

Für den Geschäftsbereich Triodos Private Banking in den Niederlanden war 2010 ein sehr gutes Jahr. Nach vier Jahren mit leichten Anfangsverlusten konnten wir 2010 einen Gewinn von über 474.000 EUR erwirtschaften. In Belgien werden die Ergebnisse der Bereiche Private Banking und Privatkundengeschäft vollständig in den Zahlen der Niederlassung berücksichtigt.

Erstellen Sie Ihren eigenen Bericht

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts (Teaser)

Kennzahlenvergleich

Zahlen und Fakten zusammenstellen und herunterladen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Charts

Wirkung – Was hat die Triodos Bank 2010 bewegt? (Teaser)